Aktuelles


 

24.01.2017

"Big Mike" on Tour

Renault Trucks T bei den Asphalt Cowboys

Mike Cohnen, bekannt als „Big Mike“ aus der TV-Serie „Asphalt Cowboys“, ist ab sofort mit einem exklusiven Renault Trucks T 520 unterwegs. Die Renault Trucks Niederlassung Frechen und ihr Werkstattpartner, die Dietrich GmbH in Wenden/Sauerland, veredelten die Zugmaschine nach Kundenwunsch in aufwendiger Handarbeit.

Der außergewöhnlichen Herausforderung, den Renault Trucks T 520 für den in der TV-Kultserie „Asphalt Cowboys“ von DMAX mitwirkenden Mike Cohnen zu veredeln, stellten sich Michael Hebbinghaus (Area Sales Manager Renault Trucks), Alexander Siepe (Verkaufsberater Renault Trucks) und Daniel Stoldt (Betriebsleiter Dietrich GmbH) in tatkräftiger und kreativer Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnerfirmen. Ein nagelneuer Renault Trucks T 520 (4x2) Euro 6 in der Fernverkehrsausführung High Sleeper Cab ist das von Big Mikes Arbeitgeber, dem Unternehmen MaMu-Trans, gewählte Basis-Fahrzeug.


Ausstattung:

  • Ausstattungspaket „Comfort“
  • luftgefederte Kabine
  • ausziehbares Komfortbett
  • Kühlschrank mit 40 Litern Fassungsvermögen
  • ebener Kabinenboden
  • serienmäßige Recaro-Sitze
  • Sicherheitspaket „Protect“ inkl. sämtlicher Sicherheitsfeatures



Weitere Features:

  • Anbau von verschiedenem Edelstahlzubehör aus dem Original-Teile-Zubehör von HS-Schoch
  • Zusatzscheinwerfern
  • Rundumleuchten und Rückleuchten von Hella
  • ein markanter Frontschutzbügel
  • ein Dachlampenbügel
  • Radzierblenden vorn
  • Nabenabdeckungen hinten
  • seitliche Lowbars mit LED-Beleuchtung
  • eine neue Heckstoßstange mit diversen Leuchten
  • eine edle Komplettabdeckung für das Chassis aus Edelstahl
  • das extravaganteste Steinschlagschutzgitter für den unteren Bereich der Windschutzscheibe mit dem gelaserten Schriftzug „Ruhrpott“



Fahrerhaus-Innenraum:

  • Sitze, Bodenbelag, Rückwand, das Lenkrad, u.v.m. in edlem Alcantara
  • umfangreiches Audiosystem
  • DVD-fähiger, 24-Zoll-Flachbildfernseher



Bei der Übergabe des gestylten Renault Trucks T zeigten sich dann sowohl Spediteur Jürgen Marmulla als auch Fahrer Mike Cohnen mehr als positiv überrascht: „Was das Team da in nur vier Wochen auf die Beine gestellt hat, ist echt Klasse“, waren sich beide einig. „Dieser Truck, der flasht mich jetzt echt total. Ich freue mich schon sehr, wenn ich damit zu meiner ersten Tour über Graz nach Sizilien aufbrechen kann“, schwärmt Big Mike. Die neuen Folgen der TV-Doku, in denen der Renault Trucks T zukünftig fester Bestandteil sein wird, werden voraussichtlich Anfang dieses Jahres ausgestrahlt.

Schauen Sie doch einmal bei den Asphalt Cowboys vorbei!