Aktuelles


 

24.01.2017

Optivision

Vorausschauender unterwegs

Mit dem vorausschauenden Tempopilot Optivision mit GPS-Einbindung bietet Renault Trucks ein weiteres effizientes Features an, dass auf die Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs abzielt.

Optivision passt Schaltstrategie, Beschleunigung und Geschwindigkeit des Fahrzeugs dem Streckenprofil an. Nähert man sich beispielsweise einer Steigung, sorgt das System dafür, dass die Bewegungsenergie des Fahrzeugs optimal genutzt wird. Bei jeder Fahrt registriert das System nicht nur die Route des jeweiligen Lkw, sondern es wird auf die Daten aller Fahrzeuge mit diesem System zurückgegriffen, die eine ähnliche Strecke gefahren sind. Kraftstoffeinsparungen lassen sich so schon beim ersten Auftrag des Fahrzeugs erzielen.

Das System Optivision beinhaltet eine Reihe von Funktionen, die mit Hilfe von Informationen zur Straßentopographie die Gangwahl des Getriebes optimieren und damit den Kraftstoffverbrauch reduzieren.

Optivision wird automatisch aktiviert, wenn:

1. das Getriebe in Position „DRIVE“, Modus „AUTO“ geschaltet ist,
2. der Tempopilot aktiviert ist,
3. Stufe 1 oder 2 der Funktion „Wirtschaftliche Fahrweise“ eingelegt ist,
4. die Fahrzeuggeschwindigkeit über 60 km/h liegt und
5.  wenn der Straßenabschnitt im System gespeichert ist.

Ihre Vorteile mit Optivision:

  • Bis zu 5 % weniger Kraftstoffverbrauch
  • Überflüssige Gangwechsel sowie Beschleunigungsvorgänge werden vermieden
  • Weniger Bremsen- und Reifenverschleiss
  • Erhöhter Fahrkomfort während Nachtfahrten bzw. bei schlechter Sicht

Mehr Interessantes zu Optivision finden Sie hier:

 

Infoblatt zu Optivision hier herunterladen (PDF 1,2MB)