Aktuelles


 

28.08.2015

Verbrauchssenkung im Verteilerverkehr um 13 %

Aktuelles Projekt zur Reduzierung des Verbrauchs

Renault Trucks hat das Kooperationsprojekt EDIT (Efficient Distribution Truck) gestartet, bei dem durch den Einsatz innovativer Technologien der Verbrauch der Renault Trucks Verteilerverkehrsmodelle um 13% gesenkt werden soll. Dafür arbeitet Renault Trucks mit sechs Partnern bei diesem Kooperationsprojekt zusammen. Als Prototyp dient ein Renault Trucks D Wide Euro 6 mit Kühlkofferaufbau. Zertifiziert wird das Projekt EDIT vom Wettbewerbs-Cluster LUTB für Verkehr und Mobilität.

Ziel ist es, ein Vorführfahrzeug für Kühltransporte zu planen und zu entwickeln, das 13% weniger verbraucht als ein herkömmliches Euro &.Verteilerverkehrmodell. Hierbei kommen bei dem Fahrzeug Technologien zum Einsatz, die bis 2020 Marktreife erlangen sollen und für welche die jeweiligen Partner Ihr Know How einbringen. Dabei stützt sich das Projekt auf verschiedene Forschungsschwerpunkte. Längerfristig sollen in Europa durch dieses Kooperationsprojekt neue Absatzmärkte für Verteilerverkehrsfahrzeuge erschlossen werden.

Ausführlichere Informationen und Fotos finden Sie in unserer Pressemitteilung.