Newsroom
rss


  • Fotos herunterladen
    • renault_trucks_t_coca_cola_enterprise_belgium_1
    • renault_trucks_t_coca_cola_enterprise_belgium_3
    • renault_trucks_t_coca_cola_enterprise_belgium_2
    • renault_trucks_t_coca_cola_enterprise_belgium_4
 

16.03.2015

Coca-Cola Belgien erhält sein 100. Fahrzeug von Renault Trucks

Coca-Cola Enterprises Belgium hat soeben sein einhundertstes Fahrzeug der Marke Renault Trucks in Betrieb genommen. Es handelt sich um den zehnten Renault Trucks T in der Flotte. Der zum International Truck of the year 2015 gewählte Renault Trucks T fährt in der Achskonfiguration Lkw-Fahrgestell 6x2 mit 26 Tonnen und ist für den schweren regionalen Verteilerverkehr bestimmt.

Coca-Cola Enterprises ist einer der größten Abfüller der Marken von The Coca-Cola Company. Für die Lieferung der Getränke speziell an Supermärkte, Schulen und Krankenhäuser verwendet Coca-Cola seit 2008 Lkw-Fahrgestelle der Verteilerverkehrs-Baureihe von Renault Trucks. Heute sind es Renault Trucks T 26 Tonnen Fahrgestelle, ausgestattet mit einem automatisierten Optidriver-Getriebe und dem Euro-6-Motor DTI 11 mit 380 PS. „Dieser sparsame Motor hilft uns dabei, die CO2 -Emissionen weiter zu senken“, sagt Pascal Libens, Fleet Manager Logistics von Coca-Cola Enterprise Belgium. „Wir haben uns auch wegen des guten Preis-Leistungsverhältnisses der Produkte für Renault Trucks entschieden. Außerdem sind wir sehr zufrieden mit der Servicequalität des Netzwerks. Für uns kommt es auf den Aufbau einer langfristigen Beziehung mit unserem Lieferanten an.“

Der Renault Trucks T, der im vergangenen September zum Internationalen Lkw des Jahres 2015 gewählt wurde, ist nicht nur für den Fernverkehr maßgeschneidert. In der Achskonfiguration LKW-Fahrgestell 6x2 mit dem Fahrerhaus Day Cab eignet er sich optimal für Aufgaben des schweren Verteilerverkehrs. Durch die Inbetriebnahme der Renault Trucks T 380 Modelle spricht Coca-Cola Enterprises Belgium der französischen Marke erneut das Vertrauen aus. Zu diesem Anlass wurde das 100. Fahrzeug mit einer besonderen Nummerntafel „Coca-Cola“ und dem charakteristischen Rot der Getränkemarke ausgestattet.

 

Bildunterschrift:

Der Renault Trucks T 26, ausgestattet mit einem automatisierten Optidriver-Getriebe und dem Euro-6-Motor DTI 11 mit 380 PS, hat sich bei Coca-Cola Enterprises Belgium bewährt.

Fotos: © Renault Trucks

Download der Pressemitteilung als pdf

 

Weitere Auskünfte erhalten Sie von:

Carine Barbet – Tel. +33 (0)4 26 83 11 40 – carine.barbet@renault-trucks.com
Séveryne Molard – Tel.: +33 (0)4 81 93 09 52– severyne.molard@renault-trucks.com
Nicole Bratrich – Tel. +49 (0)89 800 74 257 – nicole.bratrich@renault-trucks.com