COVID-19 / Renault Trucks unterstützt Sie dabei, Ihr Business in dieser Zeit bestmöglich weiterzuführen. Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie gerne Ihren regulären Ansprechpartner oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir sind gerne für Sie da!

Newsroom
rss


  • Fotos herunterladen
    • renault-trucks-neue-werkstatten-01
    • renault-trucks-neue-werkstatten-02
    • renault-trucks-neue-werkstatten-03
    • renault-trucks-neue-werkstatten-04
    • renault-trucks-neue-werkstatten-05
 

10.11.2020

RENAULT TRUCKS ERÖFFNET NEUE SERVICE-STANDORTE IN ASCHHEIM BEI MÜNCHEN UND EUSKIRCHEN

Mit den neuen Standorten für den Service und Verkauf von Renault Trucks und Volvo Trucks investiert das Unternehmen in eine nachhaltige Zukunft. Die Werkstätten bieten einen großen, modernen Arbeitsplatz für die Mitarbeiter und sind auf die Wartung und Reparatur von Lkw mit alternativen Antrieben vorbereitet.

„Wir freuen uns sehr über die Neueröffnungen! Die neuen Service-Standorte sind beispielhaft für moderne, nachhaltige und sichere Lkw-Werkstätten“, so Frederic Ruesche, Geschäftsführer von Renault Trucks Deutschland. Nachhaltigkeit spielte bei der Planung der beiden Standorte eine wichtige Rolle: Regenwasserbewirtschaftung auf dem eigenen Grundstück, Fernwärme und eine Photovoltaikanlage sollen in Zukunft wertvolle Ressourcen sparen.

Zudem wurde ein Fokus auf nachhaltige Mobilität gelegt: „Die Werkstätten sind auf die Reparatur von Lkw mit Elektro- und Gasantrieb vorbereitet“, berichtet Frederic Ruesche weiter, „somit sind wir bestens darauf vorbereitet, die vollelektrischen Fahrzeuge der Renault Trucks Z.E. Serie zu warten und unseren Kunden hier einen 360° Service rund um nachhaltige Transportlösungen zu bieten“.

Mit dem Umzug von Ismaning nach Aschheim ist im Münchner Osten einer der modernsten und nachhaltigsten Servicebetriebe des Unternehmens entstanden. Direkt neben der A99, einer der wichtigsten Verkehrsadern in Süddeutschland, finden sich auf rund 14.000 Quadratmetern eine hochmoderne Werkstatt mit sechs Bahnen zur Reparatur von Lkw und Nutzfahrzeugen, darunter auch eigene Bahnen für gasbetriebene Lkw (CNG) und E-Lkw. In den großzügigen Büroräumen wird künftig der Vertrieb der Lkw der Marken Volvo Trucks und Renault Trucks angesiedelt sein.

In Euskirchen profitiert das neue Werkstattgebäude nun noch mehr von der günstigen Lage zwischen den Autobahnen A1 und A61, denn  der Standort wurde von der Stadtmitte in den rund fünf Kilometer entfernten Industrie- und Gewerbepark „Am Silberberg“ (IPAS) verlagert. Auf rund 10.500 Quadratmetern entstand in nur zehn Monaten Bauzeit ein hochmoderner Werkstattkomplex mit einer Vier-Bahnen-Anlage zur Reparatur von Lkw und Nutzfahrzeugen, einem großen Lager und ausreichend Räumen für den Vertrieb der Marken Renault Trucks und Volvo Trucks.

Zuletzt hatte die Coronakrise und die damit verbundenen Herauforderungen an die Transport- und Logistikbranche die Relevanz von Straßengütertransport und dem dafür notwendigen Lkw-Servicenetz gezeigt.

Beide neu gebauten Standorte bieten die gewohnten Serviceleistungen, dazu zählt die Reparatur von Trucks aller Marken, Anhängerreparaturen, sämtliche Untersuchungen sowie einen 24-7-Notfallservice.

Die Eröffnungsfeiern für beide neuen Standorte konnten aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie noch nicht stattfinden, werden aber nachgeholt, sobald dies wieder möglich ist.

 

Bildunterschriften:

Renault-Trucks-Neue-Werkstätten-01: Größer, moderner und nachhaltiger sind die neuen Service-Standorte von Renault Trucks und Volvo Trucks.

Renault-Trucks-Neue-Werkstätten-02: Der Standort in Aschheim bei München liegt verkehrsgünstig direkt an der A99.

Renault-Trucks-Neue-Werkstätten-03: Die Photovoltaikanlage auf dem Dach der Euskirchener Werkstatt soll nachhaltigen Strom produzieren und somit wertvolle Ressourcen sparen. 

Renault-Trucks-Neue-Werkstätten-04: An den großzügigen Standorten sind auch neue Verkaufsbüros für Renault Trucks entstanden.

Renault-Trucks-Neue-Werkstätten-05: Frederic Ruesche, Geschäftsführer von Renault Trucks Deutschland, freut sich an den Standorten auch Kunden von Elektro-Fahrzeugen einen 360° Service anbieten zu können.

 

Weitere Auskünfte erhalten Sie von:
Karen Peemöller – Telefon: +49 (0)89 / 800 74 257
karen.peemoeller@renault-trucks.com

============================================================================================== ============================================================================================== ============================================================================================== ============================================================================================== ============================================================================================== ==============================================================================================