Aktuelles


 

22.06.2015

Verbrauchseinsparung durch TÜV zertifiziert

Vom TÜV Rheinland zertifiziert

Die unabhängige Prüfstelle TÜV Rheinland hat kürzlich eine Verbrauchssenkung des Renault Trucks T Optifuel um 10,9 % gegenüber einem Renault Trucks T in Standardausführung zertifiziert, nachdem die Fahrer ein Optifuel Training für sparsame Fahrweise absolviert haben.

Renault Trucks beauftragte kurz nach der Produkteinführung des Renault Trucks T Optifuel den TÜV Rheinland, um mögliche Verbrauchseinsparungen zu ermitteln und zu zertifizieren. Daraufhin startete TÜV Rheinland eine Testreihe zur Messung des Einsparungspotenzials des Renault Trucks T Optifuel.

Beim Renault Trucks T Optifuel handelt es sich um ein Komplettangebot, das ein verbrauchsoptimiertes Fahrzeug und das Optifuel Training für eine sparsame Fahrweise mit entsprechend geschulten Trainern umfasst. Das Vergleichsfahrzeug war ein Renault Trucks T in Standardausführung ohne Optionen und ohne Optifuel Training für die Fahrer.

Beide Sattelzugmaschinen besitzen die Achskonfiguration 4x2 mit einem DTI 11-Motor Euro 6, 430 PS, und identem Achsübersetzungsverhältnis (2,64).

Durch das strenge Testverfahren konnten die individuellen Leistungen der beiden Fahrzeuge getrennt voneinander ermittelt und der Einfluss externer Verbrauchsfaktoren ausgeschlossen werden.

Nach Abschluss des Tests stellten die Experten vom TÜV Rheinland beim Renault Trucks T Optifuel eine Verbrauchseinsparung von 10,9 % im Vergleich zu einem Renault Trucks T in Standardausführung fest und zertifizierten dieses Ergebnis.

Ausführlichere Informationen und Fotos finden Sie in unserer Pressemitteilung zum Renault Trucks Optifuel Lab 2.